Neues aus dem ASEVIDA Reha-Zentrum

ASEVIDA unterwegs.

Am Freitag hieß es für unseren Sportwissenschaftler Sebastian: Raus aus dem Trainings-Keller, rein in die Turnhalle. Im Rahmen einer Fortbildung für die Spezialisten der Bundeswehr und BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), bekam er die Möglichkeit den Themenschwerpunkt „Stabilität und Mobilität“ mit Theorie und Praxis zu füllen.

Zurück zur Artikelübersicht